Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Navigation



Über uns
HomepageKontakt


Rechtliches
Impressum

mittelantraege:antraege:finanziert:2014:umzugsruecklage

Umzugsrücklage

Status: abgeschlossen (Gelder wurden im Dezember 2014 verwendet)
Rücklagen: 695 Euro (20.11.)
Wunschbrunnen-Fach: P02
In welcher Höhe werden Mittel beantragt: 2000 €

Wofür werden Mittel beantragt:
Das Geld wir für den Umzug und die Einrichtung der neuen Räume verwendet, die für die Raumerweiterung (Umzug/Zumietung).
Das kann z.B. für das Umzugsfahrzeug sein oder für Farbe, Verkabelung, Innenausstattung und notwendiges Mobiliar.

Antragssteller: Daniel Wendt-Fröhlich
Verantwortlich(e) nach möglicher Freigabe: Daniel Wendt-Fröhlich

Dringlichkeit (hoch/mittel/niedrig): Hoch, die Erweiterung wird in weniger Monaten erfolgen müssen.
Sicherheitsrelevant (wenn ja, warum): nein, es sei denn, dass sicherheitsrelevante Installationen in den neuen Räumen erforderlich sind.

Vorteile für den Verein: Rücklage für den Umzug und die neuen Räume. Einrichtung vor Einzug. Um
Nachteile für den Verein: keine
Wer ist Nutzer: Alle Mitglieder und Besucher

Bemerkung:
Für diesen Antrag kann (wie für jeden Antrag auch) unter Angabe des Verwendungszwecks „Spende für Mittelantrag Umzugsrücklage“ direkt gespendet werden.
Parallel zu diesem Antrag wird der Kassenwart die Gewinne aus dem Wirtschaftsbetrieb verwenden, um eine parallele Rücklage aufzubauen.
Auch wenn der Verwendungszweck am Ende der gleiche ist, sind diese beiden Rücklagen unabhängig voneinander zu betrachten.
Über das Restgeld, dass aus diesen beiden Rücklagen nach Umzug und Einrichtung übrig bleibt, entscheidet dann der Vorstand.

mittelantraege/antraege/finanziert/2014/umzugsruecklage.txt · Zuletzt geändert: 2016-05-23 19:45 von dragondagda