Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Navigation



Über uns
HomepageKontakt


Rechtliches
Impressum

mittelantraege:antraege:geschlossen:tshirts_brainfuck

T-Shirts für brainfuck

  • Status: Geschlossen, da die Finanzierung über einen Sponsor realisiert wurde.
  • Antragssteller : Steve Liedtke
  • Rücklagen: 7,50 Euro. (Wanderten nach Schließung wieder in den Topf)
  • Verantwortlich(e) nach möglicher Freigabe : Steve Liedtke
  • Datum bei Antrag : 22.01.2013
  • Mitglieder, die diesen Antrag unterstützen : Steve Liedtke, Walter Plaschke, Jessica Horn
  • Voraussichtliches Datum Entscheidung Mittelfreigabe : Plenum am 05.02.2013
  • Wofür werden Mittel beantragt : Unsere Robokids (Teamname: brainfuck) nehmen ab März an Turnieren teil (mindestens 2 Turniere) und treten auch als Team des Hackerspace Bremens an. Dementsprechend fände ich es gut, dem Team Tshirts durcken zu lassen, auf dem das Logo des Hackerspaces, sowie der Name brainfuck drauf stehen. Wenn man ein solches T-Shirt bei Shirtinator bestellen würde, würde es ca. 20 € pro Shirt kosten. Sicherlich kann man auch bei anderen Shops günstigere Shirts drucken lassen.
  • In welcher Höhe werden Mittel beantragt : ca. 60 bis 100,- Euro
  • Dringlichkeit (hoch/mittel/niedrig) : niedrig
  • Sicherheitsrelevant (wenn ja, warum) : Nein
  • Was wird zusätzlich benötigt : Nichts
  • Vorteile für den Verein : Das Team macht Werbung für uns auf den Turnieren. Ebenfalls kann dies im Rechenschaftsbericht des nächsten Jahres erwähnt werden.
  • Nachteile für den Verein : Nur wenn das Team mit Abstand verliert :-D
  • Wer ist Nutzer : Team brainfuck
  • Bemerkung : Alternativ könnte dieser Mittelsantrag auch durch ein Sponsoring realisiert werden.
mittelantraege/antraege/geschlossen/tshirts_brainfuck.txt · Zuletzt geändert: 2014-09-24 17:57 von dragondagda