Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Navigation



Über uns
HomepageKontakt


Rechtliches
Impressum

mittelantraege:antraege:finanziert:2013:filament_extruder

Filament Extruder

Status: abgeschlossen (Finanziert im September 2013)
Rücklagen: 230 Euro
Wunschbrunnen-Fach: P02
In welcher Höhe werden Mittel beantragt : ca. 230 €

Wofür werden Mittel beantragt:
Es werden Mittel für einen „Filastruder“ beantragt. Dieser extrudiert aus Pellets einen Filament Strang der aufgerollt werden kann. Dafür müssen die folgenden Teile bestellt werden:

  • Filastruder Kit without printed hopper (3.0mm Nozzle) → 249 $
  • 1,74 mm Nozzle → 7,50 $
  • Versand nach Europa → 45 $

Eine Beschreibung der Teile und des Filastruders findet sich auf filastruder.com

Gesamt: 301,50 $ → 228,87 € (Stand 09.09.2013)

Antragssteller : Steve Liedtke
Verantwortlich(e) nach möglicher Freigabe : Steve Liedtke

Dringlichkeit (hoch/mittel/niedrig) : niedrig
Sicherheitsrelevant (wenn ja, warum) : nein

Vorteile für den Verein : Wir können selbst Filament Rollen produzieren. Die Kosten für das Filament würde um einiges geringer sein, als die aktuellen 45€ pro Rolle
Nachteile für den Verein : Laut FAQ (http://www.filastruder.com/pages/faqs) verbraucht der Filastruder 10 ($)cent Stromkosten pro Filament. Ebenfalls brauch er ca. einen halben Tag für die Produktion einer 1kg-Rolle. In Anbetracht des Verbrauchs sollte das aber in Ordnung sein.
Wer ist Nutzer : 3D-Drucker Gruppe des Vereins

mittelantraege/antraege/finanziert/2013/filament_extruder.txt · Zuletzt geändert: 2016-05-23 19:24 von dragondagda