Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Navigation



Über uns
HomepageKontakt


Rechtliches
Impressum

mittelantraege:antraege:finanziert:2016:saeulenbohrmaschine

Säulenbohrmaschine

Status:In Umsetzung (Finanziert: Oktober 2016)
Wunschbrunnen-Fach:P06
Benötigter Betrag:260,- €
Rücklagen:260 Euro
Gesammelt durch:
WB-Leerung 18.10.16100,00
Mittelvergabe 10.16160,00

Wofür werden Mittel beantragt

Die Mittel werden für eine erheblich bessere Säulenbohrmaschine und einen Maschinenschraubstock beantragt

Auflistung der Kosten:

Diese Ständerbohrmaschine habe ich selber in meiner Werkstatt und sie hat etliche Vorteile gegenüber unserer Version in der Holzwerkstatt:

  • per Hebel stufenlos verstellbare Drehzahl (über Riemen)
  • digitale Drehzahlanzeige
  • Schnellspann-Werkzeugfutter ohne Schlüssel per Hand spannbar, MK-Aufnahme
  • höhere Leistung
  • weniger Lärm/Vibrationen
  • grösserer Arbeitsbereich in der Höhe
  • braucht nicht mehr Platz

Ansprechpartner

Antragssteller: Andree Brodt

Verantwortlich nach möglicher Freigabe: Andree Brodt

Weitere Informationen

Dringlichkeit (hoch/mittel/niedrig): mittel

Sicherheitsrelevant (wenn ja, warum): Einstufung wie vorher

Vorteile für den Verein: Eine wirklich gute Maschine für die Werkstatt, die kleine dann vielleicht für Veranstaltungen/zum verleihen

Nachteile für den Verein: keine

Wer ist Nutzer: Alle Mitglieder & Gäste

Bemerkung: keine

Kostenauflistung

Teile Kosten Bemerkung
Einhell BT-BD 801 E Säulenbohrmaschine 229,90
Maschinenschraubstock 23,40
Gesamt:​ 253,30 €
mittelantraege/antraege/finanziert/2016/saeulenbohrmaschine.txt · Zuletzt geändert: 2016-11-16 20:56 von dragondagda