Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Navigation



Über uns
HomepageKontakt


Rechtliches
Impressum

mittelantraege:antraege:finanziert:2016:schneidplotter

Schneidplotter

Status:Finanziert (November 2016)
Rücklagen:500 Euro
Wunschbrunnen-Fach:P09
Benötigter Betrag: 500€
Gesammelt durch:
Mittelvergabe 11.16500,00

Wofür werden Mittel beantragt

Zur Erstellung von Klebefolien, z.B. für Bastelprojekte, Gerätebeschriftungen und -Kennzeichnungen, T-Shirts (Bügelfolie) oder Hackerspace-Logos auf Notebooks und Autos benötigen wir noch einen Schneidplotter.

Bei den „Cameo“-Geräten handelt es sich um Geräte für den Hobbybedarf, sollten aber für unsere Zwecke und eher geringen Laufzeiten ausreichen.
Am besten lässt sich damit Folie plotten. Dabei wird auch die Matte nicht so stark beansprucht.
Verbrauchsmaterialien sind Messer, Matte (30,5 x 30,5 cm) und natürlich verschiedene Vinyl-Folien (entweder 30,5 x 30,5 cm oder als 30,5cm-Rolle) + wiederverwendbare Transferfolien.

Ersatz für Messer und Matte sind im Antrag enthalten, sowie auch Folien und Transferpapier für die ersten Hackerspace-Logos für die Mitglieder - diese sollen im Mitgliederspind gelagert werden.
Folien und Transferpapier für andere Plots muss sich natürlich jeder selbst mitbringen. Vielleicht organisiert man auch Sammelbestellungen und stellt eine Ablage für gespendete Reste bereit.

Der Platzverbrauch ist gering, als Standort eignet sich der Platz neben der Stickmaschine in der Kreativwerkstatt. Dem Gerät liegen Software und Treiber für Windows und MacOSX bei.
Das Gerät lässt sich jedoch auch unter Linux verwenden, z.B. durch Verwendung eines Inkscape-Plugins.
Für eine Geräte-Einführung sowie die Benutzung mit der Original-Software würde Liz aus Vechta zu uns kommen.

Über die genaue Ausgestaltung des Antrags (Gerät und Zubehör) kann man im Verlauf der Mittelvergabe gern diskutieren. Dieser Mittelantrag ist jedoch für den Kauf eines fertigen Gerätes mit Verschleißteilen und ausdrücklich NICHT für einen Selbstbau bestimmt!

Ansprechpartner

Antragssteller: DanielWF

Verantwortlich(e) nach möglicher Freigabe: DanielWF

Weitere Informationen

Dringlichkeit (hoch/mittel/niedrig): niedrig

Sicherheitsrelevant (wenn ja, warum): nein

Vorteile für den Verein: Niedrigschwelliger DIY-Einstieg

Nachteile für den Verein: keine

Wer ist Nutzer: alle

Bemerkung: Der Verschleiß eines solchen Gerätes ist relativ hoch, geschätzt 1€ pro 30×30-Plot wäre als Spende vielleicht angemessen.

Kostenauflistung

Teile Kosten Bemerkung
Klebefolien77,50
Silhouette Cameo® 3310,00
Transferpapier und Matte41,58
Zusatzmesser11,52
Plotterfolie grün16,70
Transparentes Transferpapier32,94
Gesamt: bisher 490,24 €
mittelantraege/antraege/finanziert/2016/schneidplotter.txt · Zuletzt geändert: 2017-08-14 21:47 von dragondagda