Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Navigation



Über uns
HomepageKontakt


Rechtliches
Impressum

mittelantraege:antraege:offen:odroid-xu4q

odroid-xu4q 3d slicer

Status:Offen
Rücklagen:0 Euro
Wunschbrunnen-Fach:?
Benötigter Betrag:85€

Wir haben nun einen 3. 3D Drucker der einen eigenen Raspberry Pi benötigen würde - bis jetzt, wenn wir es so machen wie bisher. Der Odroid-xu4q ist interessant da er sehr viel CPU Power für Cloud(Intranet) Slicing in OctoPrint bietet. Nicht jeder ist sooo begeistert von Astro Print - ich kann es gar nicht leiden da es nicht so viele Optionen wie Sli3er bietet und mit dem Internet kommuniziert. Was ist wenn der Service eingestampft wird oder offline geht (viel schlimmer, wir haben kein Internet)?

Den Odroid-xu4q möchte ich gern für den neuen Anet-A8 einsetzen als Steuerung und Cloud(Intranet)-Sli3er. Einsetzen würde ich OctoPrint in Verbindung mit dem Sli3er und Cura Plugin um zwei Sliceing Möglichkeiten zu bieten.

Falls jemand einen CPU Leistungs gleichwertigen passiven PC (gleiche Wh vor allem) zur Verfügung stellen kann, bitte Bescheid sagen - dann ergibt sich der Antrag automatisch.

Quellen: https://www.amazon.de/ODROID-XU4Q-Einplatinen-Computer-SAMSUNG-Exynos-5422/dp/B075XQ9J1H?SubscriptionId=AKIAILSHYYTFIVPWUY6Q&tag=duc03-21&linkCode=xm2&camp=2025&creative=165953&creativeASIN=B075XQ9J1H

Ansprechpartner

Antragssteller: Justus Metzler

Verantwortlich(e) nach möglicher Freigabe: AG-Prototyping

Weitere Informationen

Dringlichkeit (hoch/mittel/niedrig): mittel

Sicherheitsrelevant (wenn ja, warum):nein

Vorteile für den Verein: Schnelles Slicen OFFLINE!

Nachteile für den Verein: keine

Wer ist Nutzer: alle

Bemerkung: OFFLINE!

mittelantraege/antraege/offen/odroid-xu4q.txt · Zuletzt geändert: 2018-11-30 20:09 von gamecompiler