Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Navigation



Über uns
HomepageKontakt


Rechtliches
Impressum

mittelantraege:antraege:offen:plymovent_mobile_one_absauganlage

Plymovent Mobile one Absauganlage

Status:Offen
Rücklagen:0 Euro
Wunschbrunnen-Fach:?
Benötigter Betrag:300€

Wofür werden Mittel beantragt

Bei einer Lagerauflösung hatte Mia sehr kurzfristig die Gelegenheit eine mobile Absauganlage für den Verein zu erwerben. Nach Rücksprache mit dem Vorstand haben wir die Chance ergriffen und sind zu dem Lager gefahren um die Absaugung abzuholen.

Bei der Absauganlage handelt es sich um eine mobile selbstreinigende Schweißabsaugung mit Filtersystem von Plymovent (Modell Mobile „one“) mit den Maßen 1170 x 790 x 970 mm und einem Gewicht von 170kg. Die Anlage lässt sich Rollen, sie verspricht leise zu sein (unter <70dBA), hat einen langlebigen Filter und befindet sich in einem fast neuwertigem Zustand. Es ist ein professionelles Gerät mit einem Neuwert von ca. 3700€

Ansprechpartner

Antragssteller: Mia Metzler & Kristjan Schröder

Verantwortlich(e) nach möglicher Freigabe: Ag Prototyping

Weitere Informationen

Dringlichkeit (hoch/mittel/niedrig): niedrig

Sicherheitsrelevant (wenn ja, warum): nein

Vorteile für den Verein:

Wir sind schon länger auf der Suche nach einer besseren Absauganlage für unsere Werkstatt aus mehreren Gründen. Erstens für den Lasercutter. Dessen Absaugung ist nicht nur sehr laut und viel zu schwach, die Absauganlage kann die Luft auch nicht filtern. Das stinkt nicht nur über Wochen, wenn jemand einmal Acryl lasert, es ist auch gesundheitsschädigend, je nach dem welche Materialien bearbeitet werden. Zum zweiten für unsere CNC Fräsen. Diese haben noch gar keine Absaugung und auch hier ist eine Filterung besser für die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Sauberkeit der Werkstatt.

Nachteile für den Verein:

Benötigt viel Platz

Wer ist Nutzer:

Nutzer der CNC Fräsen und des Lasercutters, sowie alle anderen die sich von den entstehenden Gerüchen und dem Lärm der momentanen Lösung gestört fühlen.

Bemerkung:

Die Anlage wurde bereits von Mia gekauft. Der Grund dafür ist dem Umstand des Angebots geschuldet. Wir hätten die Anlage nur an diesem Tag abholen können, da bereits angefangen wurde das Lager zu räumen. Nach Rücksprache mit dem Vorstand haben wir uns gemeinsam für die Absaugung entschieden. Wir hoffen darauf, das auch ihr den Nutzen dieser Anschaffung seht und für den Mittelantrag stimmt.

mittelantraege/antraege/offen/plymovent_mobile_one_absauganlage.txt · Zuletzt geändert: 2018-12-02 14:51 von do3bks