Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Navigation



Über uns
HomepageKontakt


Rechtliches
Impressum

veranstaltungen:amateurfunk-lerngruppe:afu-lerngruppen-abende:028

Achtundzwanzigstes Treffen (in zwei Gruppen am 19.06. und 26.06.)

1. wir haben am ersten Abend mit kleiner Besetzung (4)erste Probeläufe mit AFUP gemacht. Am zweiten Abend waren wir mit fünf Leuten, das Ergebnis was jedoch das gleiche.

2. Verwendet wurde am ersten Abend der Prüfungsfragengenrator im Teil 3 Vorschriften. Am zweiten Abend verwendeten wir auch die Prüfungsfragen zu Betriebstechnik und Technik Klasse E.

Aus dem umfangreichen Prüfungsfragenkonvolut wurden jeweils 34 Fragen, die in maximal 60 Minuten zu beantworten sind, gegeben und gemeinsam und auch mal der Reihe nach herum beantwortet. Insgesamt haben wir 3 Durchgänge gemacht, der längste hat fast 40 Minuten gedauert, die anderen waren so gegen 28 bis 34 Minuten. Gegeben wurden wie in der Prüfung aus der Auswahl je 34 Fragen. Die gute Nachricht: mit kollektiver Intelligenz, also kurze gemeinsame Abschätzungen haben wir bei jedem der Durchläufe über 80 % der Fragen zt auch mit „Raten“ richtig beantwortet, wobei wie bei jedem Durchlauf noch die eine oder andere Frage , die wir zunächst übersprungen hatten vergessen hatten. 3 Durchläufe mit etwas Abwechslung dazwischen brachten am Ende letzter Durchgang schon derbe Konzentrationsverluste. Pünktlich Anfangen und gezieltere Pausen zwischen den Läufen wäre da sicherlich Konztentrationsfördernd gewesen. Auch das Rateverfahren ist mit anschließendem Nachschlagen des Ergebnisses zielführend. Denn für die Prüfung ist letztlich das Abrufen der richtigen(gelernten) Antwort wichtig. Das Ergebnis ist aus meiner Sicht schon eine ganz gute Bestätigung unserer bisherigen Lernanstrengungen, die jetzt noch gefestigt werden müssen.

Nach mehreren Durchgängen haben wir folgende Defizite festgestellt: Frequenzen und deren Nutzung Landeskenner, Landeskenner, Landeskenner nationale Rufzeichen-Aufteilung. Technik: Stehwellenverhältnis nochmal erklären. Blitzschutz und EMVU (Technik) nachholen (fehlte noch)

Thema nächste Woche: Technik Klasse E, Lektion 18 EMV und Sicherheit

veranstaltungen/amateurfunk-lerngruppe/afu-lerngruppen-abende/028.txt · Zuletzt geändert: 2014-10-03 20:15 von pygospa