Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Navigation



Über uns
HomepageKontakt


Rechtliches
Impressum

veranstaltungen:plenum:protokolle:plenen_im_jahr_2019:2019-11-27

2019-11-27

Moderation: Mathias
Protokoll: Steve
Anwesend: 14 Mitglieder, davon 3V

Themen

  • Kiosk
  • Rücktritt eines Vorstandsmitglieds
  • Vereinsveranstaltungen
  • AG-Treffen
  • Zusätzliche Räume
  • Finanzsituation
  • Weihnachtsfeier

Kiosk

  • Dank an Jens, dass er den Kiosk bisher geschmissen hat
  • Es haben sich 5 Mitglieder gefunden, die den Kiosk nun zukünftig führen werden
    • Die Personen werden noch den Mitgliedern vorgestellt
  • Bei der letzten MVV gab es Ungewissheiten, wie viel Geld durch den Kiosk erwirtschaftet wurde oder ob es sogar Minus gab
    • Mathias wird bei der MVV für die letzten 3 Jahre eine Übersicht geben
    • Es wird von Robert gewünscht, dass der Vorstand in diesem Jahr noch eine Inventur durchführt.

Rücktritt eines Vorstandsmitgliedes

  • Helge Staedtler hat Vorstands-, sowie Vereinsmitgliedschaft niedergelegt
  • Helge war von Vereinstätigkeit der Mitglieder sowie von Kritik an seinen Vereinstätigkeiten enttäuscht
  • Steve weist auf Satzung §9 hin: Scheidet ein Mitglied des Vorstandes während der Amtsperiode aus, so ist unverzüglich eine außerordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen, um ein Ersatzmitglied für die restliche Amtsdauer des Ausgeschiedenen zu wählen.
    • Vorstand wird diesen Paragrafen nicht einhalten aus den folgenden Gründen:
      • Es sind mindestens 3 Vorstandsmitglieder
      • Helge hat kein Zugriff mehr au Vereinsdienste
      • MVV zu organisieren dauert Zeit, da ist die ordentliche MVV sowieso bald dran
      • Änderung des Registers kostet dem Verein Zeit (Unverhältnismäßig)
    • Empfehlung von einigen Mitgliedern des Plenums: Beim Notar erfragen, welche Konsequenzen diese Missachtung der Satzung hat

Vereinsveranstaltungen

  • Am letzten 3D-Drucker/Prototyping Abend war keiner von der Arbeitsgruppe anwesend, aber es waren ca. 10 Besucher anwesend. Das wirft ein schlechtes Bild auf den Verein.
    • Bei den vorangegangenen Terminen war kein Besucher da, an dem letzten Treffen hatte Kristjan leider keine Zeit
  • Innerhalb einer Woche zweite Veranstaltung, wo das passiert ist. Es sollte machbar sein, dass Vereinsmitglieder/AG-Teilnehmer den Termin austragen (lassen).
  • Bei Vereinsveranstaltungen sollten Verantwortliche gefunden werden. Wenn diese bei bestimmten Terminen keine Zeit haben, sollten sie nach Ersatz auf der Mailingliste fragen und wenn niemand gefunden wird, dann sollte der AG-öffentlichkeitsarbeit Bescheid gegeben werden, damit diese Termine aus den Kalender/Meetup getragen werden.
  • Für Open Space haben sich Mia und Lars als Verantwortliche gefunden

AG-Treffen

  • Bei einer Terminfindung für das Treffen aller AGs, gab es zu wenig Beteiligung der Mitglieder. Deshalb wird es kein solches Treffen geben

Nachwuchsförderung

  • AG Nachwuchs hat sich neu formiert und zukünftiges Vorgehen/Veranstaltungen besprochen
  • Daniel WF hat bereits über die Mitglieder-ML ausführliche Informationen dazu geschrieben
  • Im nächsten Jahr ist ein Eltern/Kind Basteln geplant mit konkretem Projekt
    • 8-10 Eltern/Kind Teilnehmer
    • Zu Beginn „kleinere“ Workshops bei der weniger Gelder notwendig sind
    • Workshops sollen alle 2 Monate stattfinden
    • Namen für Workshop fehlt noch! Wer hat Vorschläge?
  • Es gibt die Anfrage, die Nachwuchsförderung besonders finanziell zu fördern
    • Workshop-Teilnahmegebühr soll gedeckelt sein und alle zusätzliche notwendigen Gelder für die Finanzierung der Veranstaltungen soll aus einem Topf für AG Nachwuchsförderung genommen werden
    • z.B. durch monatliche Bereitstellung einer Summe X oder durch einen fortlaufenden Mittelantrag
    • Plenum hat beschlossen eine Startfinanzierung von 200€ bereitzustellen (14 Dafür, 0 Dagegen, 0 Enthaltungen)
      • Nach dem zweiten Termin soll rekapituliert werden, wie dann weiter finanziert wird (z.B. durch monatliche Finanzierung)

Zusätzliche Räume

  • Lagerraum in Bornstr. 14/15 (1. OG; neben der Küche) wurde angemietet (Kosten: 5€ Brutto monatlich [Jährlich im Voraus zu bezahlen]; Größe: 1,5 m2; Stromanschluss vorhanden; Soll für AG Kiosk bereitstehen)
    • Es gäbe weitere Räume anzumieten (z.B. Kellerraum [45 € im Monat] oder Büro [300€ im Monat] im Nebengebäude). Vorstand diskutiert, ob die angebotenen Räume für uns Sinn machen

Finanzsituation

  • Mathias berichtet:
    • Keine nennenswerten Ausgaben im letzten Monat

Weihnachtsfeier

  • Es werden noch Unterstützer gesucht. Lars ruft auf der Mitglieder ML nochmal zur Unterstützung auf
  • Vorschlag: Statt Chili die bestehenden Gulasch-Dosen (12,5 Liter) verbrauchen (oder zumindest weniger Chili)

Nächstes Plenum am 22.01.2020, da im Dezember der Termin mit Weihnachten kollidieren würde

veranstaltungen/plenum/protokolle/plenen_im_jahr_2019/2019-11-27.txt · Zuletzt geändert: 2019-11-27 20:22 von dragondagda